Weihnachten 2017

Einige schnellen Zeilen aus Paris, wo ich noch glücklich wohne und im dortigen Jesuitenfakultät (als Centre Sèvres bezeichnet) unterrichte. 

Wegen meiner Rolle dort, und auch anderer Verpflichtungen, reise ich oft. Im Januar war ich in Wales um 30-tägigen Exerzitien zu geben -- nur das zweite Mal in meinem Leben. Ich war in Lebanon und Rumänien zum ersten Mal, und war auch in Deutschland, Spanien, Italien, Niederlande, Belgien ...  Ich war auch kurz in Portugal auf Urlaub. Das vorherige Mal war im 1974, sehr kurz nachdem als die faschistische Regime gestürzt war. Ich war nur neunzehn Jahre alt, und es schien als ob die Zukunft sehr positiv war. Dieses Mal ich reiste mit meinem neuen irischen Pass, den ich erworben habe um überhaupt europäisch zu bleiben. 

Hier ein Bild am Petersplatz, nach einem guten Abendessen mit meiner dortigen Arbeitsgruppe!


Und noch ein anderes -- englisches Weihnachtsdessert in meiner Kommunität in Paris